19,00 €

Jean Dubuffet, Schriften

Ganzleinenband mit Schutzumschlag,
fadengeheftet, 106  Abb., de,
176 Seiten, 23,4 x 16,2 cm,
Richter Verlag, 2009,
ISBN 978-3-941263-17-8

423

Der Maler und Bildhauer Jean Dubuffet (1901-1985) zählt zu den promi­nentesten Vertretern der französischen Nachkriegskunst. Ab 1966 schuf er aus Polystyrol gefertigte Skulpturen, teilweise groß­format­ige bemalte Freiplastiken und architektonische, surreale wie funktionale Gebilde. Die in diesem Buch gezeigten Skulpturen aus dem Spätwerk des Künstlers sind Modelle für begehbare Monument­al­skulpturen. Die Textauszüge aus seinen biographischen Schriften beschreiben den gedanklichen Weg, den er bei der Entwicklung seiner Maquetten gegangen ist.